Wildhüter
Die Wildhut wurde per 01. Januar 2014 neu organisiert. Die Wildhüter sind ab diesem Zeitpunkt bei Fragen rund um wildlebende Säugetiere und Vögel täglich von 7 bis 19 Uhr unter der Telefonnummer 0800 940 100 erreichbar. Wer diese Nummer wählt, wird an den Wildhüter der entsprechenden Region weitergeleitet. Von 19 bis 7 Uhr werden die Anrufe an die Polizei weitergeleitet. Die Wildhüter werden in den Nachtstunden nur noch in dringenden jagdpolizeilichen Fällen beigezogen.



Fischereiaufseher



Hundetaxe
In Reisiswil beträgt die Hundetaxe für einen Hund Fr. 30.00, für jeden weiteren Hund Fr. 60.00. Es wird eine Kontrollmarke abgeben.


Kennzeichnung und Registrierung der Hunde
Seit Ende 2006 müssen alle Hunde mit einem nummerierten Mikrochip gekennzeichnet und in der zentralen Datenbank AMICUS registriert sein. Hunde, welche vor Ende 2005 noch tätowiert worden sind, müssen nicht zusätzlich mit einem Chip versehen, jedoch über den Tierarzt der Datenbank AMICUS gemeldet werden.
Informationen sind auf der Homepage des kantonalen Veterinärdienstes abrufbar.



Hundehaltung
Seit 2010 gelten in der ganzen Schweiz einheitliche Vorschriften bezüglich Hundehaltung:

Theoriekurs vor dem Kauf eines Hundes
Wer noch nie einen Hund besass, muss vor dem Kauf eines Hundes einen Theoriekurs besuchen. In dem mindestens 4-stündigen Kurs wird vermittelt, welche Bedürfnisse ein Hund hat, wie man mit ihm richtig umgeht und was es an Zeit und Geld braucht, einen Hund zu halten.
Wer schon früher einen Hund hatte, muss diesen Theoriekurs nicht besuchen.

Training mit dem Hund
Mit jedem neuen Hund, auch wenn man bereits einen hat, muss man ein Training absolvieren - im ersten Jahr nach Erhalt des Hundes. Im Training werden Grundlagen vermittelt: Wie ein Hund zu führen und zu erziehen ist, was man tun kann, wenn der Hund problematische Verhaltensweisen zeigt, und wie man Risikosituationen erkennt und entschärfen kann.

Weitere Informationen auf der Homepage Bundesamt für Veterinärwesen.

 

Schweizerische Tiermeldezentrale STMZ
Grösste Schweizer Datenbank für vermisste Tiere.

Webseite STMZ



Tierarzt
Dr. Peter Freyenmuth
Dählenweg 8
4917 Melchnau

Tel: 062 927 60 60



Kadaversammelstelle
Walke 12, 4938 Rohrbach

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag       10.30 bis 11.30 Uhr
Samstag 08.00 bis 09.00 Uhr

 

In dringenden Fällen:      Telefon 079 348 00 81